Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Verlässliche Ganztagesbetreuung an der Astrid-Lindgren-Schule seit Januar in Betrieb

Kooperationsvertrag mit der Stiftung Lernen+Fördern+Arbeiten

In den vergangenen Jahren wurde die Ganztagesbetreuung von Kindergartenkindern sukzessive ausgebaut, aktuell verfügt das Familienzentrum über 30 Ganztagesplätze. Die steigende Zahl von Ganztagesplätzen im Kindergartenbereich erzeugt zeitversetzt die Nachfrage von Ganztagesbetreuung bei den Grundschülern.

Die Kinder der verlässlichen Ganztagesbetreuung mit (von links nach rechts) Bürgermeister Torben Dorn, Bereichsleiterin Marie-Kristin Breddin, Geschäftsführer Tamer Öteles, Projektleiterin Julica Dotter-Ahmed, die Betreuungskräfte Chiara Cardoso und Jessica Wanner und Rektorin Ulla Böhm

Neben dem langjährigen Angebot der Kernzeitbetreuung von 07:00 Uhr bis Schulbeginn sowie von Schulende bis 13:30 Uhr besteht seit Anfang Januar auch eine Ganztagesbetreuung an der Astrid-Lindgren-Schule.
 
Diese verlässliche Ganztagesbetreuung beinhaltet eine durchgängige Betreuung von Grundschulkindern direkt an der Astrid-Lindgren-Schule für den Zeitraum von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr an allen Wochentagen (inklusive Freitag). Dies wurde im Rahmen des Bürgergesprächs zum Thema „Bildung und Betreuung“ so von mehreren betroffenen Eltern als Bedarf angezeigt. Sofern die Grundschüler über die Mittagszeit nicht nach Hause gehen, ist ein kostenpflichtiges Mittagessen am Familienzentrum zwingender Bestandteil der verlässlichen Ganztagesbetreuung. Diese erfolgt im Zeitraum 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr durch die bestehende Kernzeitbetreuung bzw. natürlich durch den regulären Schulunterricht. Ab 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr stehen Betreuungskräfte der Stiftung Lernen+Fördern+Arbeiten (KITA PROfil gGmbH) aus Rottweil für die verlässliche Ganztagesbetreuung zur Verfügung.
 
Aktuell wird dieses Angebot von 16 Kindern genutzt. Der Kooperationsvertrag zwischen der Gemeinde und der Stiftung beinhaltet eine Ganztagesbetreuung mit einem Umfang von bis zu maximal 21 Kindern. Die Betreuungsgebühr hierfür beträgt 120,00 € pro Monat inklusive der 6-wöchigen Betreuung in den Ferienzeiten.

 
powered by KIRU