Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Sport- und Freizeitanlage Hofäcker

Das Jugendpavillon, links davon die Grillstellen, rechts hinten der Skatepark und rechts vorne das kombinierte Spielfeld bilden zusammen mit der BMX-Dirtbike Strecke die Sport- und Freizeitanlage Hofäcker.

Fertigstellung und Freigabe für den III. Bauabschnitt der Sport- und Freizeitanlage Hofäcker
 
Seit dem Spatenstich vom 31.03.2017 sind 15 Wochen vergangen und der III.  Bauabschnitt der Sport- und Freizeitanlage Hofäcker ist fertiggestellt. Wir bitten alle Nutzer die ausgehängte Benutzungsordnung einzuhalten und wünschen viel Spaß auf der Anlage.
 
Für den Grillplatz gilt:
 
- Der Grillplatz ist ausschließlich für Kleingruppen bis zu zehn Personen gedacht. Das Überlassen des Grillplatzes an größere Gruppen ohne schriftliche Genehmigung ist nicht zulässig.
- Eine Genehmigung für Gruppen ab elf Personen kann von der Gemeindeverwaltung erteilt werden. Die Überlassung des Grillplatzes an größere Gruppen bedarf eines schriftlichen Antrages, der bei der Gemeindeverwaltung mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu stellen ist. Der Antragsteller hat genaue Angaben über den Veranstalter und die Veranstaltung zu machen, eine Kaution (100 €) zu hinterlegen und er hat keinen Anspruch auf Genehmigung.
- Sofern der Grillplatz für eine Nutzergruppe reserviert ist, wird dies im Dauchinger Anzeiger bekannt gegeben
- Zelten, campieren und übernachten sind auf dem Grillplatz verboten.
- Die Benutzung des Grillplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.
- Jeder unnötige Lärm ist zu vermeiden.
- Die Nutzungsdauer ist auf den Zeitraum von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr begrenzt.
 
Für die Toilettenanlagen gilt:
 
-  Per Zeitschaltung ist deren Nutzung auf den Zeitraum von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr begrenzt
-  In den Wintermonaten ist keine Nutzung möglich
-  Der Zutritt erfolgt über eine Zahlenkombination an der Eingangstüre. Diese Zahlenkombination wird im Dauchinger Anzeiger bekannt gegeben und von Zeit zu Zeit verändert. Das Übernachten von nichtsesshaften Personen in der Toilette (wie leider bereits mehrfach in der Toilette auf dem Friedhof erfolgt) soll dadurch verhindert werden.

Im I. Bauabschnitt wurde die Parkierungsanlage für 46.000 € errichtet, die Baufeldfreimachung und der Rückbau des Areals erfolgten für 15.000 €, sowie die Herstellung der BMX-Dirtebikestrecke für 25.000 €.  Es sind rund 18.000 € Nebenkosten (Honorare, Vermessung und Genehmigungen) angefallen.
 
Im II. Bauabschnitt wurde das kombinierte Spielfeld (Hockey und Streetball) für 207.000 € angelegt und Skateelemente für 20.000 € beschafft. Ca. 55.000 € Nebenkosten wurden bezahlt.
 
Im III. Bauabschnitt sind für das Jugendpavillon, die WC-Anlage, den Grillplatz und die „schwebende Sitzbank“ am Spielfeld ca. 200.000 € inklusive Nebenkosten angefallen. Kostensteigerungen oder Massenmehrungen sind keine angefallen.
 
Innerhalb von 4 Jahren wurden somit 586.000 € in die Sport- und Freizeitanlage Hofäcker investiert.

Die drei Grillstellen mit den drei Sitzgarnituren auf der leichten Anhöhe südlich des Pavillons.
Der Jugendpavillon mit öffentlichen WC-Anlagen, Abstellraum sowie überdachter Aufenthaltsfläche.

Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes und Freigabe der Spielfelder

Seit September 2016 sind die wesentlichen Bauarbeiten für den II. Bauabschnitt an der Sport- und Freizeitanlage Hofäcker abgeschlossen. Das kombinierte Spielfeld für Streethockey und Basketball kann ab sofort genutzt werden, ebenso der Skatepark. Aufgrund der 6-wöchigen Dauerregenperiode im Mai und Anfang Juni konnte der Fertigstellungstermin und die geplante Einweihung vor den Sommerferien leider nicht eingehalten werden. In diesem Jahr ist keine Einweihungsfeier mehr geplant.

Der Skatepark mit sechs Skateelementen
Das kombinierte Spielfeld für Hockey und Basketball
 
powered by KIRU